Zwischen Deutschland und Chile

Blog über mein Auslandsjahr am anderen Ende der Welt

Zwischen Abenteur & Entspannung

Reise oder Urlaub?

Reisen – davon schwärmen viele Menschen. Und mindestens die Hälfte davon predigt einem auch den Unterschied zwischen Reisen und Urlaub machen. Den lasse auch ich nicht unbeachtet bei meiner Reise durch Chile. 2 Monate lang lasse ich mich durch das Land treiben und lerne es mit jedem Tag noch ein Stück besser kennen.

weiterlesen

Eingelebt ins Leben

Wie sich ein Monat anfühlt

Man könnte ja denken, während eines Auslandsjahres ist jeder Monat gefüllt mit besonderen Ereignissen und einmaligen Erlebnissen. Aus Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass man sich nach 3 Monaten aber langsam soweit eingelebt hat, dass sich das alltägliche Leben gar nicht mehr so besonders anfühlt.

weiterlesen

Chile geht durch den Magen

Die wichtigen Dinge

Die Lieblingspfannkuchen vom Papa oder die guten Bratkartoffeln vom Opa? Das sind definitiv Dinge, die meine Geschmacksknospen hier in Punta Arenas vermissen. Doch auch die chilenische Küche hat einiges zu bieten. Lange Rede, kurzer Sinn. Es wird mal wieder Zeit, über Essen zu reden.

weiterlesen

Über Veränderung

Mal ganz anders

Es hat mehr als 2 Monate gebraucht, den Wunsch in mir zu wecken, über meine Gefühlswelt hier in Chile zu schreiben. Jetzt ist es soweit.

weiterlesen

Alltag ist nicht alle Tage

Die kleinen Dinge im Leben

6 Wochen sind vergangen seit meiner Ankunft in Punta Arenas – so langsam kann ich sagen, ich habe mich gut eingelebt. Doch auch wenn ich jetzt einen Alltag habe, heißt das nicht, dass mich nicht immer noch viele kleine Dinge in diesem Alltag überraschen.

weiterlesen

Einmalige Erlebnisse

Wenn Träume wahr werden

Jeder kennt sie, jeder hat sie – Träume. Die Pyrenäen überqueren? Die chinesische Mauer entlang schlendern? Das Empire State Building erklimmen? Träume sind groß und so sehr wir auch hoffen, dass sie sich erfüllen, glauben wir doch meistens nicht wirklich daran. Aber was, wenn Träume plötzlich tatsächlich wahr werden?

weiterlesen

Fiestas Patrias

Eine Woche feiern

Die Möglichkeit, den Nationalfeiertag eines Landes fern von Deutschlands Grenzen von innen mitzuerleben, hat nicht jeder. Ich hatte dieses Jahr die Möglichkeit, bei den Fiestras Patrias in Chile dabei zu sein und habe sie sehr genossen.

weiterlesen

Am Ende der Welt

Neue Heimat

In 2 Wochen kann mehr passieren, als man denkt. Genau so lange ist meine Ankunft in meiner neuen Heimat Punta Arenas am Ende der Welt jetzt her. Und in dieser Zeit hab ich mehr erlebt, als ich für möglich gehalten hätte.

weiterlesen

Santiago, Santiago

Sommer im Winter

Eine Stadt geziert von sommerlichen Palmen, umgeben von schneebedeckten Bergen, sieht man nicht alle Tage. Ich hatte die Ehre, dieses Phänomen mit eigenen Augen zu sehen – ich war in Santiago.

weiterlesen

Bunte Welt

Fragen über Fragen

Warum ist die Banane krumm? Wie bereitet man Froschschenkel zu? Warum spricht man in Brasilien portugiesisch? Wie funktioniert das System einer konstitutionellen Monarchie in Thailand? Warum sind 6 verschiedene Farben auf Südafrikas Flagge zu sehen? Und wieso zum Teufel stellen wir uns solche Fragen?

weiterlesen

Copyright Maren Müller 2018 via WordPress & Designidee: Anders Norén